+++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Baum auf Scheune

Körzendorf, 28.02.2010

Das Sturmtief "Xynthia", das am vergangen Sonntag über Deutschland hinwegfegte, verschonte auch das Ahorntal nicht. Gegen 21.00 Uhr knickte eine Orkanböe eine ca. 80 cm starke Linde wie ein Streichholz um. Diese fiel dann auf eine angrenzende Scheune. Die alarmierte Feuerwehr Körzendorf unter der Leitung von Kommandant Reinhard Haas und KBM Waldemar Adelhardt leuchtete die Einsatzstelle aus. Nach kurzer Lagebesprechung wurde der Baum mit Hilfe einer Doppelseilwinde so schonend wie möglich vom Dach gezogen. Anschließend wurde der Baum zerkleinert und die Einsatzstelle gereinigt. Im Einsatz waren 20 Kameraden der FF Körzendorf.