+++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
     +++   Derzeit sind keine Einträge vorhanden.  +++     
Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Einsätze Sturmtief "Emma"

Körzendorf, 01.03.2008

In der Nacht von Freitag auf Samstag fegte das Sturmtief "Emma" über Deutschland hinweg. Höhepunkt des Sturmes war am Samstag Morgen gegen 8.30 Uhr. Ein heftiger Gewittersturm mit Starkregen, Hagel und Sturmböen von ca 100 km/h wütete über dem Ahorntal.

 

Gegen 9.22 Uhr wurden die Feuerwehren Körzendorf und Volsbach alarmiert. Auf der Kreisstraße BT 15 zwischen Volsbach und Kugelau mussten mehrere umgestürzte Bäume beseitigt werden. Weitere Einsätze mussten auf der Gemeindeverbindungsstraße Körzendorf - Muthmannsreuth und auf der Gemeindeverbindungsstraße Gereuth - Hinterkleebach abgearbeit werden. Die Feuerwehr Körzendorf war mit 17 Feuerwehrleuten ca. 2 Stunden im Einsatz.

Auch Körzendorf selbst blieb vom Orkan nicht unverschont. Neben einem zweistündigen Stromausfall im gesamten Gemeindegebiet mussten auch bei einigen Feuerwehrkameraden heruntergefallene Dachziegel erneuert werden.